Artikeln auf Deutsch

Thomas Aue Sobol ist ein dänischer freelance Journalist, dessen Berichterstattung sich auf Menschenrechte und gesellschaftliche Themen konzentriert. Seine Artikeln werden in einer Vielzahl von Zeitungen und Magazinen in Europa veröffentlicht. 2008 gewann er das “Kristian-Dahl-Stipendium”, welches jährlich dem besten Nachwuchsjournalisten verliehen wird. Er ist ehemaliges Redaktionsmitglied der dänischen Tageszeitung ‘Morgenavisen Jyllands-Posten’.

Lesen Sie hier eine Reihe von Artikeln die in Deutschland publiziert worden sind.

Die Angst besiegen

Amnesty Journal 01.12.2009

Soziale Ausgrenzung ist für die meisten an HIV/AIDS erkrankten Menschen in Myanmar alltäglich. Dabei könnten jedes Jahr Zehntausende gerettet werden, wenn sie die notwendige medizinische Versorgung bekämen. Doch die Junta hat das Gesundheitssystem heruntergewirtschaftet. Weiterlesen

Zwischen allen Stühlen

Amnesty Journal 06.08.2009

Wer sich in Israel dem Militärdienst entzieht, muss mit Gefängnisstrafen und feindseligen Reaktionen in der Familie, bei Freunden und am Arbeitsplatz rechnen. Thomas Aue Sobol hat mit drei jungen ­Israelis gesprochen, die den Dienst an der Waffe verweigern, weil sie meinen, Israel sei zu weit gegangen. Weiterlesen

Stimmen von Tiananmen

Amnesty Journal 03.06.2009

Vor 20 Jahren lehnten sich Hunderttausende Chinesen gegen die kommunistische Diktatur auf. Sie besetzten den Tiananmen-Platz und forderten Freiheit und Demokratie. Am 4. Juni 1989 löste die Armee die studentischen Proteste auf. Wuer Kaixi, Han Dongfang und Liu Xiaobo haben die Ereignisse bis heute geprägt. Weiterlesen. Download pdf.



Copyright © 2004–2009. All rights reserved.

RSS Feed. Denne blog kører Wordpress og benytter en lettere modificeret udgave af Modern Clix, der oprindeligt er lavet af by Rodrigo Galindez.